Der Speer ist schon seit der Steinzeit bekannt und wurde bei den Griechen am häufigsten gebraucht. Bei den Römern hatten der Wurf-Speer, genannt Pilum, und bei den Germanen der Ger bzw. die Frame große Bedeutung als Waffe. Nach den Wikingern führte auch die Reiterei der Normannen kurze Wurfspeere bei sich. Und spätestens in der Zeit der Ritter während des Mittelalters war die Lanze eine  gefürchteten Waffe. 


Schaukampfspeerspitze gross

Die Schaukampf-Speerspitze hat folgende Maße:

Länge 32 cm, Breite 4 cm, Schaftlänge 14 cm. Tüllendurchmesser 2 ,5 cm.

CHF 32.00

  • 0.3 kg
  • verfügbar
  • 10-14 Werktage Lieferzeit

Schaukampfspeer mittel

Maße:

Speerspitze 30 cm, Breite 4 cm, Schaftlänge 12 cm. Innendurchmesser für den Speer-Schaft 2,5 cm.

 

Bei den Germanen war der Speer auch als Ger oder Frame bekannt und war als Stoß- oder Wurfwaffe weit verbreitet.

CHF 27.00

  • 0.3 kg
  • verfügbar
  • 10-14 Werktage Lieferzeit

Speerspitze klein

Masse:

Länge Speerspitze 17 cm

Breite 3 cm

Schaftlänge 8 cm

Schaft-Innendurchmesser an der Basis 1,8 cm. 

Die Spitze ist rostend

CHF 20.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • 10-14 Werktage Lieferzeit

Speerspitze Schaukampf

Masse:

Länge 20 cm

Breite 4 cm

Schaftlänge 9 cm

Innendurchmesser Speer-Schaft: 2,5 cm

Klingenbreite ca.4 mm.

CHF 27.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • 10-14 Werktage Lieferzeit

Zweiteiliger Schaft aus Rosenholz

Zweiteiliger Holzschaft für alle gängigen Lanzen- und Speerspitzen. Mit Schraubgewinde in der Mitte. Wegen dem Gewinde ist dieser Schaft nicht für den Schaukampf geeignet. 

Die Schaftspitze muss eventuell noch an die Tülle der Lanze angepasst werden.

Länge: ca. 180 cm 

 Durchmesser am unteren Ende: ca. 3,4 cm 

Durchmesser an der Spitze : ca. 2,5 cm

Versandgewicht: 1.50 kg

CHF 35.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 10-14 Werktage Lieferzeit